standard-title Klotzbretter Nur aus den ausgesuchten Stämmen werden Klotzbretter für den Schreiner Produziert.

Klotzbretter

Nur aus den ausgesuchten Stämmen werden Klotzbretter für den Schreiner Produziert.

Klotzbretter und Klotzbrett

Im Sägewerk verarbeiten wir ausschliesslich das schönste Rundholz aus der Zentralschweiz (Schwyz, Zug, Luzern und Aargau) zu hochwertigen Klotzbrettern für den Schreiner und Zimmermann.

Astigere Qualitäten können für kurze Zuschnitte, rustikale Möbel oder nicht sichtbare Teile verwendet werden.

Alle Holzarten sind auch als einzelnes Klotzbrett erhältlich.

Holzarten wie Nussbaum, Birnbaum, Buche und Ulme werden gerne gedämpft bestellt. Wir verfügen über eine Dampfgrube in die jeweils über mehrere Tage direkt Wasserdampf eingespiesen wird. Durch diese Behandlung werden Nussbaumklotzbretter generell dunkler und die Holzfarbe des Splintbereichs gleicht sich an das Kernholz an. Birnbaum-, Ulmen- und Buchenklotzbretter erhalten einen rötlichen Farbton und natürliche Spannungen im Holz bauen sich ab.

Einige helle Hölzer werden nach dem Einschnitt sofort gegen Bläuepilz behandelt und um Stapelflecken zu vermeiden nach einigen Tagen umgestapelt.

Nach einer teilweise mehrere Jahre dauernden Lagerung werden die Klotzbretter in Computer gesteuerten Trocknungsanlagen schonend auf eine Holzfeuchte von 7 % +/- 2 % Holzfeuchte getrocknet und in eine dampfdichte Folie verpackt.

Nach all diesen Schritten liegen für Sie ca. 100 m3 Schnittholz in folgenden Holzarten auf Abruf bereit:

Buche, Kernbuche, Buche gedämpft, Hainbuche, Hagebuche, Schweizer Eiche, Burgunder Eiche, Roteiche, Ahorn, Esche, Nussbaum, Ulme, Kastanie, Kirschbaum, Linde, Apfelbaum, Birnbaum, Zwetschge, Sipo, Teak, Fichte, Weisstanne, Lärche, Arve, Föhre, Eibe, Douglasie und je nach Einkaufsmöglichkeit auch andere Holzarten.

In folgendem Verzeichnis sind die ofentrocken verpackten Stämme ersichtlich: Lagerbestand an ofentrockenen Klotzbrettern


Douglasie


Ahornklotzbretter


gedämpfte Schweizer Nussbaumklotzbretter

Oben